Mentoring-Programm 2019|2020

Evaluation 5. Mentoring-Programm (2015/2016)

Das Projekt "Politik braucht Frauen!" wurde vor der Kommunalwahl 2016 gestartet, um politikinteressierten Frauen den Weg zur Kandidatur zu erleichtern. Die Auswertung des Programms belegt dessen Erfolg: 41% der Projekt-Teilnehmerinnen haben ein kommunalpolitisches Mandat erhalten, auf die Liste ihrer Partei schafften es 63%.

"Politik braucht Frauen!" - so lautete der Titel des 5. Niedersächsischen Mentoring Programms. Die Auswertung des Programms durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Evaluation 4. Mentoring-Programm (2009/2011)

Die Auswertung des Mentoring Programms "Politik sucht Frauen" ist als ausführliche Evaluation der Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte verfügbar. Die Evaluation finden Sie hier als pdf-Datei zum Download. Einen Projektabschlussbericht des Niedersächsischen Sozialministeriums sowie die Presseerklärung des Ministeriums können Sie ebenfalls herunterladen.

Evaluation 3. Mentoring-Programm (2005/2006)

Ist das Mentoring-Konzept geeignet, weiblichen politischen Nachwuchs zu fördern und somit langfristig die Anzahl von Frauen in der Kommunalpolitik zu erhöhen? Diese zentrale Frage wurde in der vorliegenden Evaluation zum Mentoring-Programm untersucht. Inwieweit haben die teilnehmenden Mentees, Mentoren und Mentorinnen von der Durchführung des Mentoring-Programms profitiert? Hat die Teilnahme am Mentoring, Frauen den Weg in die Politik geebnet? Antworten bietet die von Andrea Moser durchgeführte Evaluation. Sie ist als pdf-Datei (704 KB) hier abrufbar.

Evaluation 2. Mentoring-Programm (2003/2004)

Die vorliegende Evaluation befasst sich mit der Frage, ob das Ziel des Mentoring-Programms, Frauen die Übernahme politischer Funktionen oder Ämter zu erleichtern, erreicht werden konnte und welcher Unterstützungsbedarf dafür nötig ist. In wie weit haben das Konzept des Mentoring-Programms, seine Maßnahmen und Angebote dazu beigetragen, dieses Ziel zu erreichen und welche Bedingungen waren für ein Gelingen des Programms förderlich oder hinderlich? Die Evaluation basiert auf einem Fragebogen, der an alle Mentees und Mentorinnen / Mentoren, die an dem Programm teilgenommen haben, verschickt wurde sowie auf Expertinneninterviews aus dem Kreis der Beteiligten zur vertiefenden Informationsgewinnung ausgewählter Aspekte. Die Expertinneninterviews wurden nach der Auswertung der Fragebögen durchgeführt. Die Evaluation des 2. Mentoring-Programms steht als pdf-Datei, 31 Seiten (630 KB) zum Download zur Verfügung.